06 Juni 2017

Unser liebstes Spielzeug *Werbung



Eine gute Alternative zu Autos zu finden ist gar nicht so einfach. Alles, was 2 oder noch besser 4 Räder besitzt und Krawall macht - ganz klar nach der Devise je lauter desto besser- übt große Faszination auf den Goldjungen mit seinen 20 Monaten aus. Nichtsdestotrotz ist eine willkommene Abwechslung zum alltäglichen Autodschungel, der inzwischen beinahe unüberschaubar geworden ist und sich von einem Zimmer zum nächsten (und mittlerweile auch über das "grüne Wohnzimmer", die Terrasse und den Garten) in rasantem Tempo über den Tag verteilt ausbreitet, sehr gerne gesehen.

Denn Autos findet man momentan überall. Am liebsten dort, wo ein Erwachsener es nie vermutet hätte. Unter Schränken, unter der Toilette, ja sogar in Schuhen, Spalten und unzulänglichen Ritzen sind sie zu finden. "Auto" ist sein erstes Wort nach dem Aufwachen und "Anhänger" sein letztes, spätestens dann, wenn wir als Gutenachtgeschichte das Buch vom Bauernhof zur Seite legen. Denn - so sollte die tierliebende Mutter in Erfahrung bringen - nicht etwa der der Tiere wegen, sondern der Traktoren wegen zählt dieses eine Buch zu seinen absoluten Favoriten.


Autos, Autos und nochmals Autos 

Alles schön und gut, aber in mir keimte der Wunsch,unser Spielzeugsortiment mit den Überhand nehmenden Fahrzeugen aller Art zu erweitern. Und zwar mit einer Alternative, die nicht aus Fahrzeugen bestehen sollte.




Body Clouds via tausendkind
Die neue Mission oder Plan B

Ich bin seit jeher ein großer Fan von Holzspielzeug, klar nach der Devise je einfacher, desto besser, aber nicht so der Goldjunge. Bis dato konnte dieser nämlich rein gar nichts damit anfangen. Weder mit dem liebevoll in Handarbeit fabrizierten Holzauto noch mit Holzrasseln in früheren Tagen. Denn diese wurden in hohem Bogen aus dem Kinderzimmer befördert.
Vor kurzem habe ich dennoch einen weiteren Versuch gewagt, mit der Intention, ein wenig Abwechslung ins Hause titantina mit all seinen überquellenden Boxen vollgestopft mit Fahrzeugen angefangen von A wie Anhänger bis Z wie Zug zu bringen. Mission "wiefindeicheineAlternativezuAutos" geglückt!

Gesucht gefunden

Skandinavisches Design hat mich seit jeher in den Bann gezogen, und als ich die Spielsachen aus Holz von Kids Conzept erblickte, habe ich mich auf Anhieb in das unaufdringliche Design und die dezenten, hellen und unkonventionellen Farben verliebt. Es harmoniert wunderbar mit der alten von mir renovierten Kredenz aus Uromas Zeiten in Goldjunges Zimmer,  und ist nebenbei auch superpraktisch zu verstauen.
Und siehe da, auch der Goldjunge mag unser neues Steckspiel mit den niedlichen Waldtieren total gerne.






Unser Alltime-Favorite ist der nachziehbare Holzwagen mit Bauklötzen und Eule. Mit den unterschiedlichen Holzbausteinen kann je nach Lust und Laune gebaut und gestapelt werden, und sie können auch wie Puzzleteile direkt auf der Ladefläche sortiert werden. Auch noch eine dritte Spielvariante hat der Wagen auf Lager: er kann nachgezogen werden. Ein großes Plus für die Eltern: er kann aufgrund seiner niedrigen Ladefläche unter Kästen und Schränken verstaut werden, so steht nichts im Weg herum. Sehr praktisch, we like!





Der Wolken - Spieleteppich aus 100% Baumwolle ist gerade im Sommer auf der Terrasse, die sich rasend schnell aufheizt, eine kuschelige und vor allem sehr angenehme Alternative zu Outdoorteppichen und Spielmatten, die meist aus künstlichen Materialien bestehen und nicht gerade hautfreundliche Eigenschaften besitzen.




                                      Ich wünsche euch einen schöne 2. Juniwoche!

Macht's gut

Eure Tina






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!